Charleston

Kurs jetzt buchen

Kursinformationen

  • Das kommt dran: Charleston
  • Preis:
    59€
    pro Person oder Tanz-Abo
  • 1x pro Woche eine Unterrichtseinheit, insgesamt 3 Unterrichtseinheiten a 60 Minuten.

Kursinhalt

Der Tobetanz der sogenannten „Goldenen 20er Jahre“.

Viele Schrittkombinationen des heutigen Quicksteps fanden ihren Ursprung im Charleston.

Wer ihn kann, ist begeistert!  Man tanzt ihn paarweise und er macht riesig Spaß! Er ist der Hingucker bei jeder Party.

Wer fit bis ins hohe Alter sein will, der sollte nicht zögern, ihn zu lernen. Er wird nicht enttÀuscht sein!

FĂŒr Wen?

FĂŒr alle tanzbegeisterten Erwachsenen!

FĂŒr Tanz-Abo-Mitglieder kostenlos!

Bitte trotzdem vorher anmelden!

Zeit & Ort

Wöchentlich 1x Unterricht

3 Unterrichtseinheiten Ă  60 Minuten.

Genaue Termine entnehmen Sie der obenstehenden Tabelle.

Sie sind eine Gruppe und möchten tanzen lernen, aber keiner der von uns angebotenen Termine passt – kein Problem, einfach anrufen und wir organisieren Ihren Wunschtermin.

Saal 1 & Saal 2: Aufseßplatz 21, 90459 NĂŒrnberg
Saal 3: Ritterplatz 4, 90478 NĂŒrnberg

Buchungsoption 1: Tanz-Abo

Nutzen Sie schon unser Tanz-Abo? Dann ist die Teilnahme an diesem Trendkurs fĂŒr Sie kostenfrei!

Die Tanz-Flatrate: Mit Timeless-Dancing haben Sie die Möglichkeit in parallel laufende Kurse zu wechseln (Termine siehe oben) oder auch mehrmals wöchentlich am Unterricht teilzunehmen.

  • FĂŒr Paare
  • Tanzen lernen, wann immer Sie wollen!
  • Tanzen mehrmals die Woche – ohne Aufpreis!
  • Kein Stufenzwang
  • Sonderkurse wie dieser inclusive
  • Partys inclusive (in Stufe 1 und 2, ab Stufe 3 in den Ferien)
  • Vertrag ĂŒber 4 oder 12 Monate, danach monatlich kĂŒndbar

Preis Tanz-Abo

  • 4 Monate:
    49€
    pro Person/Monat
  • 12 Monate:
    45€
    pro Person/Monat

Nur per Lastschrift.

Mit Timeless Dancing können Sie im Vergleich zur Einzelkursbuchung sparen: Rechenbeispiel

Anmeldebedingungen Timeless dancing
Vertragsbedingungen:

Die Bezahlung ist nur im Lastschriftverfahren möglich. Die Tanzschule Krebs behÀlt sich vor, Kurse zu verlegen oder abzusagen, wenn die Mindestteilnehmerzahl von drei Paaren unterschritten wird. Es besteht kein Anspruch auf einen bestimmten Vorzugstag, falls dieser nicht zustande kommt! Vergangene, nicht in Anspruch genommene von uns erbrachte Leistungen können nur bei Àrztlich attestierter Krankheit gutgeschrieben werden.
Während der Schulferien und gesetzlichen Feiertagen entfällt der Unterricht. Die Nichtteilnahme am Unterricht – gleich aus welchen Gründen – entbindet nicht von der Zahlung der Unterrichtsgebühren. Gehen Lastschriften uneingelöst zurück, aus Gründen, die nicht die Tanzschule zu vertreten hat, trägt der Kontoinhaber die anfallenden Bank- und Mahnspesen. ‹Kann der Unterricht wegen höherer Gewalt oder schwerer Erkrankung des Lehrpersonals nicht durchgeführt werden, wird sich die Tanzschule Krebs bemühen, den Unterricht nachzuholen. Ein Anspruch besteht dann nicht, wenn ein Ersatz organisatorisch nicht möglich ist.

Vertragsdauer:
Die Mindestvertragsdauer betrĂ€gt 4 oder 12 Monate, danach ist der Vertrag monatlich kĂŒndbar:
Die Laufzeit des Vertrags richtet sich nach der gebuchten Laufzeit auf dem Anmeldeformular‹und verlĂ€ngert sich jeweils nach der Erstlaufzeit auf unbestimmte Zeit und ist anschließend monatlich mit einer Frist von 4 Wochen kĂŒndbar.

Nach einer KĂŒndigung ist bei Wiedereintritt innerhalb eines halben Jahres ab dem Beendigungszeitpunkt eine AufnahmegebĂŒhr in Höhe eines Monatsbeitrages zu zahlen.

Für den Fall einer Änderung im Vertrag, z.B. Gebührenanpassung, verliert dieser Gesamtvertrag nicht seine Gültigkeit. ‹Das Recht zur außerordentlichen Kündigung aus wichtigem Grund bleibt für beide Seiten unberührt.

Datenschutz:
Wir nehmen den Datenschutz sehr ernst und haben Vorkehrungen gemaÌˆĂŸ der DSGVO getroffen, damit ihre Daten sicher gespeichert und verarbeitet werden. Nach Beendigung werden alle Daten gelöscht, die nicht nach dem Handelsrecht aufbewahrt werden müssen. Die von uns erhobenen Daten benötigen wir ausschließlich nur für die Organisation und Durchführung unserer mit Ihnen vereinbarten Vertragsdienstleistung und vorvertraglichen Pflichten sowie zur Direktwerbung oder Information gemaÌˆĂŸ Art. 6 Abs. 1lit.a,b,f DSGVO. Sie haben das Recht diese Einwilligung ohne Nennung eines Grundes jederzeit schriftlich zu widerrufen.‹Sie haben das uneingeschränkte Auskunftsrecht in schriftlicher Form (postalisch an Tanzzentrum Krebs, Aufseßplatz 21, 90459 NĂŒrnberg oder per Mail an info@tanzzentrum-krebs.de, alle über ihre Person gespeicherten Daten, Auskunft zu erhalten.

Film- und Fotoaufnahmen‹:
Zu bestimmten Gelegenheiten werden Film- und Fotoaufnahmen getĂ€tigt, weshalb wir ausdrĂŒcklich darauf hinweisen möchten, dass jene Aufnahmen zu Werbezwecken verwendet werden können. Mit den Aufnahmen sollen sowohl die AtmosphĂ€re der Veranstaltung als auch die Teilnahme unserer GĂ€ste dokumentiert werden. Mit der Teilnahme an einer Veranstaltung erklĂ€rt sich der Gast mit einer Veröffentlichung auf unserer Internetseite sowie sozialen Plattformen zum Zwecke der Bewerbung oder Berichterstattung einverstanden. Werden Eintrittskarten von Dritten bestellt, ist der Besteller verpflichtet, die angemeldeten Teilnehmer darĂŒber zu unterrichten. Sollte der Fokus einer Bildaufnahme verstĂ€rkt auf einzelnen Personen liegen, so kann der Fotografierte jederzeit das Recht am eigenen Bild geltend machen, indem er den Foto- oder Videografen darauf hinweist. Auch nach der Veröffentlichung kann dieses Recht geltend gemacht werden, sodass weitere Veröffentlichungen durch uns oder Dienstleister unterbunden werden kann. Wir machen darauf aufmerksam, dass Teile unserer RĂ€ume, insbesondere unsere Kassenbereiche, aus SicherheitsgrĂŒnden videoĂŒberwacht werden.

Haftung:

Unsere Tanzschule ĂŒbernimmt keine Haftung fĂŒr Diebstahl oder Verlust persönlicher GegenstĂ€nde in unseren RĂ€umlichkeiten, sowie fĂŒr alle anderen SchĂ€den. Das Tanzen in unserem RĂ€umen geschieht auf eigene Gefahr. Die im Kurs erworbenen und erlernten Schrittfolgen, Figuren, Choreographien usw. sind nur fĂŒr den persönlichen Gebrauch bestimmt. Die mittelbare oder unmittelbare Weitergabe an Dritte - insbesondere durch gewerblichen Unterricht oder Training, entgeltlich oder unentgeltlich - ist untersagt.

Buchungsoption 2: Nur Sonderkurs

Mit der Nur-Kurs Buchung bestehen keine Timeless Dancing Vorteile, jedoch auch keine Vertragsbindung.

  • FĂŒr Paare
  • Tanzen einmal die Woche
  • keine Vertragsbindung

Preis Nur-Kurs-Buchung

  • Kurs:
    59€
    pro Person

Per Lastschrift oder Bar am ersten Abend.

Anmeldebedingungen Nur-Kurs-Buchung
Allgemeine ADTV-Kursbedingungen bei Nur-Kurs-Buchungen:

Am ersten Unterrichtstag ist das volle Honorar fĂ€llig. Bei RĂŒcktritt ab fĂŒnf Tagen vor Kursbeginn ist die HĂ€lfte des Honorars zu zahlen.
Sollte ein Kurs aus zwingenden GrĂŒnden unterbrochen werden, so erhalten Sie eine Gutschrift fĂŒr einen spĂ€teren Kurs. Eine RĂŒckzahlung des Honorars ist leider nicht möglich. Eine BestĂ€tigung Ihrer Anmeldung erfolgt nicht mehr.

Die Tanzschule Krebs behÀlt sich vor, Kurse zu verlegen, wenn die Mindestteilnehmerzahl von drei angemeldeten Paaren nicht erreicht wird. Ein Anspruch auf einen bestimmten Vorzugstag bei Kursstufenwechsel oder ein Lehrerwunsch besteht nicht!

WĂ€hrend der bayerischen Schulferien und an Feiertagen findet kein Unterricht statt.

Vergangene, nicht in Anspruch genommene Leistungen können weder verrechnet noch gutgeschrieben werden.

Die im Kurs erworbenen und erlernten Schrittfolgen, Figuren, Choreographien usw. sind nur fĂŒr den persönlichen Gebrauch bestimmt. Die mittelbare oder unmittelbare Weitergabe an Dritte - insbesondere durch gewerblichen Unterricht oder Training, entgeltlich oder unentgeltlich - ist untersagt.

Die AusĂŒbung des Tanzsports in unseren RĂ€umen geschieht auf eigene Gefahr.

Datenschutz:
Wir nehmen den Datenschutz sehr ernst und haben Vorkehrungen gemaÌˆĂŸ der DSGVO getroffen, damit ihre Daten sicher gespeichert und verarbeitet werden. Nach Beendigung werden alle Daten gelöscht, die nicht nach dem Handelsrecht aufbewahrt werden müssen. Die von uns erhobenen Daten benötigen wir ausschließlich nur für die Organisation und Durchführung unserer mit Ihnen vereinbarten Vertragsdienstleistung und vorvertraglichen Pflichten sowie zur Direktwerbung oder Information gemaÌˆĂŸ Art. 6 Abs. 1lit.a,b,f DSGVO. Sie haben das Recht diese Einwilligung ohne Nennung eines Grundes jederzeit schriftlich zu widerrufen.‹Sie haben das uneingeschränkte Auskunftsrecht in schriftlicher Form (postalisch an Tanzzentrum Krebs, Aufseßplatz 21, 90459 NĂŒrnberg oder per Mail an info@tanzzentrum-krebs.de, alle über ihre Person gespeicherten Daten, Auskunft zu erhalten.

Film- und Fotoaufnahmen‹:
Zu bestimmten Gelegenheiten werden Film- und Fotoaufnahmen getĂ€tigt, weshalb wir ausdrĂŒcklich darauf hinweisen möchten, dass jene Aufnahmen zu Werbezwecken verwendet werden können. Mit den Aufnahmen sollen sowohl die AtmosphĂ€re der Veranstaltung als auch die Teilnahme unserer GĂ€ste dokumentiert werden. Mit der Teilnahme an einer Veranstaltung erklĂ€rt sich der Gast mit einer Veröffentlichung auf unserer Internetseite sowie sozialen Plattformen zum Zwecke der Bewerbung oder Berichterstattung einverstanden. Werden Eintrittskarten von Dritten bestellt, ist der Besteller verpflichtet, die angemeldeten Teilnehmer darĂŒber zu unterrichten. Sollte der Fokus einer Bildaufnahme verstĂ€rkt auf einzelnen Personen liegen, so kann der Fotografierte jederzeit das Recht am eigenen Bild geltend machen, indem er den Foto- oder Videografen darauf hinweist. Auch nach der Veröffentlichung kann dieses Recht geltend gemacht werden, sodass weitere Veröffentlichungen durch uns oder Dienstleister unterbunden werden kann. Wir machen darauf aufmerksam, dass Teile unserer RĂ€ume, insbesondere unsere Kassenbereiche, aus SicherheitsgrĂŒnden videoĂŒberwacht werden.

Haftung:

Unsere Tanzschule ĂŒbernimmt keine Haftung fĂŒr Diebstahl oder Verlust persönlicher GegenstĂ€nde in unseren RĂ€umlichkeiten, sowie fĂŒr alle anderen SchĂ€den. Das Tanzen in unserem RĂ€umen geschieht auf eigene Gefahr. Die im Kurs erworbenen und erlernten Schrittfolgen, Figuren, Choreographien usw. sind nur fĂŒr den persönlichen Gebrauch bestimmt. Die mittelbare oder unmittelbare Weitergabe an Dritte - insbesondere durch gewerblichen Unterricht oder Training, entgeltlich oder unentgeltlich - ist untersagt.